Hauptmenue
Rubrikgrafik Aktuelles

Ab 1.8.2018 im WestfalenTarif bis Willingen fahren

Fahrgäste können ab August im WestfalenTarif bis Willingen fahren. Der WestfalenTarif wird dann im Übergangsverkehr bis in die Gemeinde Willingen (Upland) ausgeweitet.

Gute Nachricht für die Fahrgäste des Nahverkehrs, die aus Westfalen-Lippe nach Willingen (Upland) möchten: Mit Wirkung zum 01.08.2018 wird die Gemeinde Willingen vollumfänglich in den WestfalenTarif integriert. Ab diesem Zeitpunkt erfolgt eine einheitliche Tarifierung zwischen Bus und Schiene von Willingen in den gesamten Tarifraum Westfalen. Dies bedeutet, dass Fahrgäste vom umfangreichen Ticketsortiment des WestfalenTarifs profitieren und mit ihrem Ticket zukünftig sowohl Bus als auch Zug fahren können. So sind neben dem Schienenverkehr alle Linien des Nordhessischen Verkehrsverbunds (NVV) mit einem WestfalenTarif-Ticket in Willingen nutzbar. Im Binnenverkehr der Gemeinde Willingen gilt weiterhin der NVV-Tarif. Für Fahrten aus dem WestfalenTarif-Raum nach Willingen oder umgekehrt gilt der WestfalenTarif. Ist also nur eine Fahrt in der Gemeinde Willingen geplant - und nicht in den/aus dem Raum des WestfalenTarifs hinein/heraus - gilt der NVV-Tarif.



Weitere Informationen im Internet:

Fahrplan- und Tarifauskunft

Ansprechpartner

WestfalenTarif GmbH
Uli Beele, Pressesprecher
Telefon: 02303 25316-12
Telefax: 02303 95263-29
E-Mail: u.beele@nwl-info.de


Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos