Hauptmenue
Rubrikgrafik Aktuelles

Schneespaß in Winterberg

Schneespaß in Winterberg: Schneezug von Hagen nach Winterberg, zusätzliche Busse von Dortmund nach Winterberg

Allen Wintersportbegeisterten bietet der Zweckverband Ruhr-Lippe (ZRL) auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Fahrmöglichkeiten nach Winterberg. Neben den regulären Verbindungen von Dortmund (mit dem RE 57 direkt) bzw. von Hagen (mit dem RE 17 mit Umstieg) nach Winterberg wird im Zeitraum vom 27. bis 30. Dezember 2010 und vom 3. bis 7. Januar 2011 auch wieder ein direkter Zug von Hagen nach Winterberg und zurück verkehren.

Abfahrt in Hagen ist um 8:25 Uhr, Ankunft in Winterberg ist um 10:02 Uhr. Die Rückfahrt erfolgt um 16:53 Uhr in Winterberg, Ankunft in Hagen ist um 18:30 Uhr. In Schwerte besteht Anschluss vom bzw. zum RE 7, so dass dieser Zug auch für die Reisenden aus Richtung Köln – Wuppertal sowie Münster – Hamm sehr attraktiv ist.

Vom 27. Dezember 2010 bis 2. Januar 2011 wird ab Dortmund Hbf ein zusätzlicher Busverkehr eingerichtet, der die Wintersportbegeisterten direkt von und nach Winterberg bringt, um die stark nachgefragten Züge zu entlasten. Die Busse bieten ausreichend Platz für Wintersportgeräte.

Ab dem 3. Januar 2011 werden die am stärksten nachgefragten Züge der Linie RE 57 durch weitere Triebwagen verstärkt, so dass sie dann ausreichend Platz für Wintersportreisende bieten.

SkiBus AstenExpress

In der Saison 2010/2011 können Gäste in Winterberg mit dem neuen SkiBus AstenExpress bequem und günstig die Wintersportgebiete rund um den Kahlen Asten erreichen.

Vom 1. Januar bis zum 6. März stehen den Skifahrern und Snowboardern jeden Samstag und Sonntag vormittags bis zu sieben Hinfahrten und nachmittags ebensoviele Rückfahrten zur Verfügung. Darüber hinaus sind natürlich auch die regulären Linienbusse wie der SchnellBus S40 oder der RegioBus R28 unterwegs. Am Bahnhof Winterberg gibt es passende Bahnanschlüsse aus und in Richtung Dortmund.

Für den SkiBus AstenExpress gilt ein Sondertarif. Das TagesTicket kostet nur 4,00 Euro. Kinder bis einschließlich 14 Jahren fahren ganz kostenlos. Wegen des besonderen Angebots wird die SauerlandCard im SkiBus AstenExpress leider nicht anerkannt. Im Linienverkehr mit dem SchnellBus S40 oder dem RegioBus R28 gilt der Ruhr-Lippe-Tarif. Tagesgäste, die mit der Bahn anreisen, können hier ihr BahnTicket nutzen. Die SauerlandCard ist gültig.

Fahrplaninformationen

Die genauen Fahrzeiten der Sonderzüge und zusätzlichen Busse entnehmen Sie bitte den Sonderfahrplänen.



Weitere Informationen zum Herunterladen:

Weitere Informationen im Internet:

Fahrplan- und Tarifauskunft

Ansprechpartner

Zweckverband Ruhr-Lippe

Vera Seelig
Friedrich-Ebert-Straße 19
59425 Unna
Telefon: 02303 25316-19
Telefax: 02303 25316-99
E-Mail: seelig@zrl.de