Hauptmenue
Rubrikgrafik Aktuelles

10 Jahre Ruhr-Lippe-Tarif

Super Hauptgewinn: Erwitter freut sich über ein JahresTicket für Bus und Bahn

"Das ist große Klasse, jetzt bin ich mobil und unabhängig!": Philipp Scheller aus Erwitte freut sich über den 1. Preis beim Gewinnspiel 10 Jahre Ruhr-Lippe-Tarif. Rein optisch kommt der Gewinn eher unscheinbar daher. Es ist eine kleine Karte, die dem 23-jährigen von Victoria Passmann, zuständig für Nahverkehrsplanung und Marketing beim ZRL Zweckverband Ruhr-Lippe, Ralf Droste, Leiter Fahrgastmarketing und Kommunikation bei DB Bahn Westfalenbus und Udo Spiekermann, Verkehrsmanagement für den Kreis Soest bei der RLG Regionalverkehr Ruhr-Lippe GmbH, überreicht wurde. Dahinter steckt ein ganzes Jahr lang freie Fahrt in Bussen und Bahnen des Nahverkehrs sowohl im Ruhr-Lippe-Raum als auch im Münsterland.

Für Philipp Scheller der perfekte Gewinn, denn der Erwitter besitzt kein eigenes Auto. Und jetzt brauche ich auch keines mehr, stellt er fest. Mit dem öffentlichen Nahverkehr vor Ort kennt sich Scheller gut aus. Schon als Schüler ist er regelmäßig Bus gefahren. Aber mit dem neuen Ticket steht ihm jetzt ein deutlich größeres Mobilitätsangebot zur Verfügung.

Anlass des Gewinnspiels, bei dem gut 700 Teilnehmer ihr Glück versuchten, war das zehnjährige Jubiläum des Ruhr-Lippe-Tarifs. Heute ist es selbstverständlich, dass man mit nur einem Ticket die Busse und Bahnen im Nahverkehr der Region nutzen kann. So war es aber leider nicht immer, erinnert Victoria Passmann vom ZRL. Nach intensiven Vorbereitungen durch die in der Verkehrsgemeinschaft zusammengeschlossenen Unternehmen gemeinsam mit dem ZRL konnte im Mai 2000 der neue Gemeinschaftstarif für Bus und Bahn an den Start gehen. Dadurch wurde die Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln viel leichter und attraktiver, betont Passmann. Doch die Verkehrsunternehmen stellen auch nach zehn Jahren immer wieder fest: Einigen Fahrgästen ist dieser Vorteil nicht bekannt. Deshalb wurde mit einer speziellen Kampagne unter dem Motto Alles mit einem – eines für alle! das Thema Gemeinschaftstarif aufgegriffen. Passend zum Motto waren drei Musketiere im Verkehrsgebiet unterwegs und warben für den Gemeinschaftstarif. Und nach wie vor wird auf die Thematik unter ruhr-lippe-tarif.de im Internet aufmerksam gemacht.

Fahrplan- und Tarifauskunft

Ansprechpartner

Zweckverband Ruhr-Lippe

Victoria Passmann
Friedrich-Ebert-Straße 19
59425 Unna
Telefon: 02303 25316-22
Telefax: 02303 25316-99
E-Mail: passmann@zrl.de