Hauptmenue
Rubrikgrafik Aktuelles

Ruhr-Lippe-Streifzüge 2010

Ruhr-Lippe-Streifzüge 2010: Erfolgreicher Auftakt mit Manuel Andrack

Bei schönem Wetter und großem Interesse von Seiten der Öffentlichkeit wurde heute um 10:30 Uhr das vom Zweckverband Ruhr-Lippe (ZRL) initiierte Projekt "Ruhr-Lippe Streifzüge
2010" vorgestellt.

Nach einem Grußwort der Gastgeberin, Leiterin des Stadtmuseums Werne Frau Fertig-Möller, wurde von den Vertretern der beteiligten Partner (ZRL, Sauerländischen Gebirgsvereins (SGV) und Verkehrsunternehmen der Region) in einer lockeren Runde über die Hintergründe und Ziele der Veranstaltungsreihe berichtet. Die Region Ruhr-Lippe mit ihren reizvollen Landschaften und vielen kulturellen Sehenswürdigkeiten zu erkunden und zu erfahren, lohnt sich sehr. Das ErFahren bezieht sich dabei auf bequeme Anreisemöglichkeiten mit Bus & Bahn nach dem Motto: Gut für mich – gut für die Umwelt. Für alle Wanderlustigen wurden die schönsten heimischen Strecken ausgesucht, die nun jeder im Rahmen von neun unterschiedlichen Touren erleben kann. Für das leibliche Wohl unterwegs sorgen kostenlose Verpflegungsrucksäcke. Die Teilnahme an den meisten Veranstaltungen ist kostenlos, auch bei der Auswahl des richtigen Tickets und der optimalen Fahrverbindung wird bei der Anmeldung geholfen.


Manuel Andrack nahm an der ersten Tour der Ruhr-Lippe-Streifzüge 2010 teil

Auch die Vertreter der Stadt Werne und des Kreises Unna begrüßten das Projekt.

Direkt im Anschluss ging es zum Startpunkt der ersten Wanderung von Werne zum Schloss Cappenberg (VKU-Tour), an der neben dem Wanderexperten Manuel Andrack rund 70 gutgelaunte Teilnehmer in Begleitung von drei professionellen Wanderführern des SGV teilgenommen haben.

Folgende Wandertouren werden im Rahmen der Ruhr-Lippe Streifzüge 2010 demnächst noch angeboten:

Tour 2: Von der Höhe der Haar durchs Tal des Wassers nach Unna Wandertour: 13 km, Fahrradtour: 30 km)
Sonntag, 27. Juni 2010 - Tour der VKU, BRS, Kreis Unna

Ausgehend vom Wasserschloss Opherdicke werden die Wanderer über den Bergrücken des Haarstrangs und die Wilhelmshöhe bei Unna bis zum historischen Markplatz der Stadt geführt. Als Alternative kann jeder vom Startpunkt aus auch an einer Radwanderung durchs Ruhrtal teilnehmen.

Tour 3: Auf dem Warsteiner "Wanderweg der Montangeschichte" (8 km)
Dienstag, 13. Juli 2010 - RLG-Tour

Bei dieser Tour geht's auf dem Montanwanderweg von Warstein nach Belecke. Hier steht die Begegnung mit bedeutenden Zeugnissen der erfolgreichen Montangeschichte der Stadt und ihrer Region auf dem Wanderprogramm.

Tour 4: Familien-Erlebniswandern auf der Arnsberger Aussichtsroute (10 km)
Mittwoch, 28. Juli 2010 - DB Regio-Tour

Diese kurzweilige Tour führt auf dem Ruhrtalweg von Arnsberg zum südlich der Stadt gelegenen SGV-Jugendhof Wilhelm Münke. Dort gibt es einen großen Kinderspielplatz, Möglichkeiten zum Grillen sowie das SGV-Naturschutzzentrum.

Tour 5: Erlebnis Stadt - Wandertour durch das 1000-jährige Werne (6 km)
Donnerstag, 5. August 2010 - Eurobahn-Tour

Ein abwechslungsreiches Erlebnis für Groß und Klein ist diese spannend geführte Erkundung der historischen Altstadt von Werne. Zu entdecken gibt es dort u. a. zahlreiche sehenswerte mittelalterliche Gebäude, ein Gradierwerk und einen Erlebnisspielplatz für die Kids.

Tour 6: Museale Wandertour rund um Eslohe im Land der 1000 Berge (10 km)
Donnerstag, 19. August 2010 - BRS-Tour

Die Esloher Pfarrkirche, der Kreuzweg zur Rochuskapelle, das Salweytal, der Reinscheid und der Naturpark Homert sind Wegmarken dieser vielfältigen Tour. Die Tour erlebt ihren Höhepunkt mit der Besichtigung des Maschinen- und Heimatmuseums Eslohe.

Tour 7: Auf Erlebnistour rund um die Dechenhöhle in Iserlohn (6 km)
Sonntag, 5. September 2010 - Abellio Rail NRW GmbH-Tour

Ausgehend von der Dechenhöhle führt diese Wanderung ins reizvolle Naherholungsgebiet Dröschede mit seinen vielen Spielgelegenheiten für Kinder. Mit einer Besichtigung der Dechenhöhle erreicht die Tour ihren Höhepunkt.

Tour 8: Auf dem Drahthandelsweg rund um die Balver Luisenhütte (8 km)
Mittwoch, 8. September 2010 - MVG-Tour

Nach dem Start in Balve verläuft die Wanderung über den Hüttenpfad zum Schloss Wocklum und weiter zur Luisenhütte. Nach der Besichtigung dieses bedeutenden Kulturdenkmals und Einkehr in der SGV-Hütte geht's wieder nach Balve zurück.

Tour 9: Durch die Geinegge zum Kurricker Berg bei Hamm, Bockum-Hövel (13 km)
Mittwoch, 13. Oktober 2010 - Tour der Stadtwerke Hamm und der Stadt Hamm

Sehenswerte Natur- und Baudenkmäler erwarten die Wanderer auf dieser Rundwanderung durch die bäuerlichen Ortslagen am Stadtrand von Hamm, Bockum-Hövel. Das alte Rittergut Haus Ermelinghof zählt ebenso dazu wie der Kurricker Berg und die Geinegge.

Weitere Infos zu den Veranstaltungen, unter anderem zur Anmeldung finden Sie im Internet unter www.zrl.de und unter 0221 40630855.



Lesen Sie auch hier:

Fahrplan- und Tarifauskunft

Ansprechpartner

Zweckverband Ruhr-Lippe

Victoria Passmann
Friedrich-Ebert-Straße 19
59425 Unna
Telefon: 02303 25316-22
Telefax: 02303 25316-99
E-Mail: passmann@zrl.de