Hauptmenue
Rubrikgrafik Aktuelles

BVB-Heimspiel am 16. Mai 2009

Fußballsonderzüge zum nächsten BVB-Heimspiel am Samstag, den 16. Mai 2009

Auch zum letzten BVB-Heimspiel der Bundesligasaison 2008/2009 am 16. Mai 2009 gegen Arminia Bielefeld werden wieder Fußballsonderzüge zum Signal-Iduna-Park eingesetzt.

Achtung, bitte Besonderheit Bahnhof Preußen beachten!

Anreise

Neben den planmäßigen Zügen der RB 52, RB 53 und RB 59, die mit erhöhtem Sitzplatzangebot unterwegs sind, verkehren auch wieder Sonderzüge aus folgenden Richtungen:

  • Duisburg/Gelsenkirchen/Castrop-Rauxel,
  • Duisburg/Essen/Bochum,
  • Hagen/Schwerte sowie
  • zwei Züge aus Richtung Hamm/Unna/Holzwickede.

Diese Sonderzüge fahren direkt bis zum Signal-Iduna-Park.

Die Züge der Linie RE 57 (in/aus Richtung Bestwig/Winterberg) halten darüber hinaus vor Spielbeginn außerplanmäßig im Bahnhof Signal-Iduna-Park.

Zudem werden auf dem Abschnitt Lünen – Dortmund Hbf zwei Sonderzüge vor Spielbeginn eingesetzt.

Abreise

Neben den planmäßigen Zügen der RB 52, RB 53 und RB 59 halten nach Spielschluss auch die Züge des RE 57 außerplanmäßig am Signal-Iduna-Park.

Des Weiteren verkehren ab Signal-Iduna-Park die Fußballsonderzüge in Richtung:

  • Castrop-Rauxel/Gelsenkirchen/Duisburg,
  • Bochum/Essen/Duisburg,
  • Lünen,
  • Schwerte/Hagen,
  • Unna/Soest/Paderborn,
  • zwei Züge in Richtung Holzwickede/Unna/Hamm.

Ab Dortmund Hbf verkehren nach Spielende zusätzlich Sonderzüge in Richtung Lünen und Münster.

An- und Abreise auf der Strecke Dortmund – Lünen – Münster/Enschede

Auf der Strecke RB 50 und RB 51 werden Sonderzugfahrten angeboten, die Sie den beigefügten Fahrplänen entnehmen können. Bei der Anreise werden auf dem Abschnitt Lünen – Dortmund Hbf zwei Sonderzüge vor Spielbeginn eingesetzt, nach Spielende drei zusätzliche Sonderzüge in Richtung Lünen. Um den großen Verkehrsmengen in der Relation Lünen – Dortmund am Samstag, den 16. Mai 2009 gerecht zu werden, verkehren die planmäßigen Züge der RB 50 in Richtung Dortmund wie gewohnt in Doppeltraktion. Aufgrund eines Bescheids des Eisenbahnbundesamtes bestehen derzeit für die Züge der Eurobahn (RB 50, Münster – Dortmund) allerdings Abfertigungsprobleme im Bahnhof Preußen. Daher halten die Züge der Linie RB 50 in Richtung Dortmund nicht in Preußen. Hierfür bitten wir um Verständnis. Die Züge der Prignitzer Eisenbahn (RB 51) sowie die Sonderzüge der Eurobahn sind hiervon nicht betroffen. In Richtung Münster halten die Züge der RB 50 planmäßig.

Fahrplaninformationen

Die genauen Fahrzeiten und Unterwegshalte der Züge entnehmen Sie bitte den angehängten Dateien sowie den an den jeweiligen Bahnhöfen ausgehängten Fahrplänen. Weitere Informationen sowie die Fahrpläne aller Züge zum Stadion finden Sie auch auf www.zrl.de.

Fahrplan- und Tarifauskunft

Ansprechpartner

Zweckverband Ruhr-Lippe

Christina Kreisner
Friedrich-Ebert-Straße 19
59425 Unna
Telefon: 02303 25316-20
Telefax: 02303 25316-99
E-Mail: kreisner@zrl.de