Hauptmenue
Rubrikgrafik Aktuelles

BVB-Heimspiel

Fußballsonderzüge zum nächsten BVB-Heimspiel am Samstag, den 25. April 2009

Auch zum nächsten BVB-Heimspiel am 25. April 2009 gegen den Hamburger SV werden wieder Fußballsonderzüge zum Signal-Iduna-Park eingesetzt.

Anreise

Neben den planmäßigen Zügen der RB 52, RB 53 und RB 59, die mit erhöhtem Sitzplatzangebot unterwegs sind, verkehren auch wieder Sonderzüge aus folgenden Richtungen:

  • Duisburg/Gelsenkirchen/Castrop-Rauxel,
  • Duisburg/Essen/Bochum,
  • Hagen/Schwerte,
  • Soest/Unna sowie
  • zwei Züge aus Richtung Hamm/Unna/Holzwickede.

Diese Sonderzüge fahren direkt bis zum Signal-Iduna-Park.

Die Züge der Linie RE 57 (in/aus Richtung Bestwig/Winterberg) halten darüber hinaus vor Spielbeginn außerplanmäßig in Dortmund Signal-Iduna-Park. Zu dem werden auf dem Abschnitt Lünen Hbf - Dortmund Hbf zwei Sonderzüge vor Spielbeginn eingesetzt.

Abreise

Neben den planmäßigen Zügen der RB 52, RB 53 und RB 59 halten nach Spielschluss auch die Züge des RE 57 außerplanmäßig am Signal-Iduna-Park.

Des Weiteren verkehren ab Signal-Iduna-Park die Fußballsonderzüge in Richtung:

  • Castrop-Rauxel/Gelsenkirchen/Duisburg,
  • Bochum/Essen/Duisburg,
  • Lünen,
  • Schwerte/Hagen,
  • Unna/Soest/Paderborn sowie
  • zwei Züge in Richtung Holzwickede/Unna/Hamm.

Ab Dortmund Hbf verkehren nach Spielende zusätzlich Sonderzüge in Richtung Lünen und Münster.

Fahrplaninformationen

Die genauen Fahrzeiten und Unterwegshalte der Züge entnehmen Sie bitte der elektronischen Fahrplan- und Tarifauskunft sowie den Fahrplantabellen, die Sie nachfolgend als PDF-Dokumente herunterladen können.



Lesen Sie auch hier:

Fahrplan- und Tarifauskunft