Hauptmenue
Rubrikgrafik Aktuelles

Maas-Rhein-Lippe-Netz

Schülerzug Hagen - Hamm fährt bis 23. Dezember 2009

Der stark von Pendlern und Schülern genutzte Zug um 6:58 Uhr von Hagen nach Hamm wird montags bis freitags bis zum Ferienbeginn am 23. Dezember 2009 fahren. Der Zug wird wieder in Schwerte (7:08 Uhr), in Holzwickede (7:14 Uhr), in Unna (7:20 Uhr) und in Bönen (7:25 Uhr) halten. Die Ankunft in Hamm wird um 7:34 Uhr sein.

Weiterhin gibt es auch eine Fahrt von Hamm nach Hagen. Diese wird montags bis freitags bis zum 23. Dezember 2009 fahren und Hamm um 8:22 Uhr verlassen. Die Unterwegshalte sind Bönen (8:30 Uhr), Unna (8:37 Uhr), Holzwickede (8:43 Uhr) und Schwerte (8:51 Uhr). Die Ankunft in Hagen ist um 9:01 Uhr.

Aufgrund von Verzögerungen bei der Zulassung von 14 der 18 neuen Fahrzeuge durch das Eisenbahnbundesamt kann die Eurobahn nicht vollständig mit der Bedienung der Linien RE 3 und RE 13 beginnen. Deshalb ist die Erarbeitung dieses Ersatzkonzeptes notwendig geworden. Wir sind der Deutschen Bahn sehr dankbar für die schnelle und sehr gute Unterstützung in dieser Notsituation, so Hans Leister, Geschäftsführer der Keolis Deutschland (Eurobahn). Es ist uns bewusst, dass dieses Konzept eine gute, aber keine umfassende Lösung im Sinne unserer Fahrgäste dieser Linien ist. Wir arbeiten auch intensiv an der Erweiterung und Verbesserung und hoffen diese schnell umsetzen zu können, so Leister weiter.

Aktuelle Informationen zu den Fahrplänen und der weiteren Entwicklung sind regelmäßig auf dem Internetauftritt der Eurobahn unter www.eurobahn.de zu finden. Die Aktualität der Fahrplanmedien kann aufgrund der sehr kurzfristigen Änderungen nicht gewährleistet werden. Daher ist ein Blick auf den Internetauftritt der Eurobahn immer sinnvoll.



Weitere Informationen im Internet:

  • www.eurobahn.de
    Aktuelle Hinweise der Eurobahn zu den Fahrplanänderungen auf den Linien des Maas-Rhein-Lippe-Netzes

Fahrplan- und Tarifauskunft

Ansprechpartner

Zweckverband Ruhr-Lippe

Christina Kreisner
Friedrich-Ebert-Straße 19
59425 Unna
Telefon: 02303 25316-20
Telefax: 02303 25316-99
E-Mail: kreisner@zrl.de