Hauptmenue
Rubrikgrafik Aktuelles

Probefahren zum Dortmunder Weihnachtsmarkt

Probefahren zum Dortmunder Weihnachtsmarkt - Eurobahn fährt am 22. November zwischen Soest und Dortmund - 30-Minuten-Takt auch am Samstag

Planmäßig wird die Eurobahn erst ab 14. Dezember 2008 auf der "Hellweg-Bahn" (RB 59) zwischen Dortmund und Soest unterwegs sein, wenn die weiß-gelben Triebwagen des Unternehmens die heutigen Züge der Deutschen Bahn AG (DB AG) ablösen. Einen Vorgeschmack davon gibt es bereits am Samstag, 22. November: An diesem Tag wird die Eurobahn den üblicherweise an Samstagen geltenden Stundentakt der DB-Züge zum 30-Minuten-Takt ergänzen - genau passend zum ersten Samstag des Dortmunder Weihnachtsmarkts.

Zwischen 10 und 20 Uhr werden die fabrikneuen Triebwagen der Eurobahn zwischen Dortmund und Soest pendeln und an allen Bahnhöfen entlang der Strecke halten. Besondere Fahrkarten sind hierzu nicht notwendig, es gelten alle Tarife, die auch in den Zügen der Deutschen Bahn anerkannt werden. Fahrkarten für die Eurobahn müssen allerdings an diesem Tag noch vor Fahrtantritt erworben werden: Der Fahrkartenautomat, welcher in allen Fahrzeugen der Eurobahn stehen wird, muss aus vertraglichen Gründen noch abgeschaltet bleiben.

"Wir freuen uns, dass wir von den Aufgabenträgern Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und Zweckverband Ruhr-Lippe (ZRL) schon vorab beauftragt wurden, den gewohnten Stundentakt  an diesem Tag zu einem Halbstundentakt zu ergänzen", so Dr. Stefan Bennemann, Niederlassungsleiter der Eurobahn. "So können wir unseren künftigen Fahrgästen die neuen Fahrzeuge und den neuen Service bereits vor der offiziellen Betriebsaufnahme zeigen". "Mit diesen Sonderverkehren der Eurobahn bieten wir unseren Fahrgästen am 22. November 2008 auf der Hellweg-Bahn bereits in der Vorweihnachtszeit den sehr attraktiven Halbstundentakt zwischen Dortmund und Soest", freut sich Burkhard Bastisch, Geschäftsführer des ZRL.

Der erste Zug der Eurobahn startet um 9:33 Uhr in Soest Richtung Dortmund, danach verkehren bis 19:33 Uhr die Züge stündlich von Soest nach Dortmund und zurück. Die erste Abfahrt in Dortmund Richtung Soest ist um 10:37 Uhr, die letzte um 20:37 Uhr.

Informationen zu dem Fahrplan an diesem Tag gibt es unter www.eurobahn.de, www.zrl.de oder www.vrr.de.

Fahrplan- und Tarifauskunft

Ansprechpartner

Zweckverband Ruhr-Lippe

Victoria Passmann
Friedrich-Ebert-Straße 19
59425 Unna
Telefon: 02303 25316-20
Telefax: 02303 25316-99
E-Mail: passmann@zrl.de