Hauptmenue
Rubrikgrafik Aktuelles

Tarifmaßnahme

Tarifmaßnahme im Raum Ruhr-Lippe zum 1. August 2008

Aufgrund der enormen Steigerung der Mineralöl- und Stromkosten, der gestiegenen Kosten im Zusammenhang mit dem Einhalten der Grenzwerte bei der Feinstaubbelastung und des Abgasausstoßes sowie zahlreichen anderen Faktoren ist ab dem 1. August 2008 eine Anpassung der Fahrpreise im Tarifraum Ruhr-Lippe um durchschnittlich 3,5 % vorgesehen.
Als Alternative zu den Einzel- und 4erTickets wird auf die günstigen Angebote der Tages- und GruppenTickets verwiesen. Für Vielfahrer empfiehlt sich der Abschluss eines Jahres-Abonnements. Hier erhalten die Fahrgäste 20 Prozent Rabatt im Verhältnis zu den regulären ZeitTickets. Nach zwölf Monaten ist eine Kündigung ohne ein finanzielles Risiko jederzeit möglich. Für Jugendliche bis 20 Jahre besteht ab dem 1. August 2008 die Möglichkeit, das für Freizeitfahrten gültige FunTicket auch im Abo mit einem 20%igen Rabatt zu beziehen. Unter der Internetadresse www.ruhr-lippe-tarif.de sind die neuen Ticketpreise als PDF-Datei erhältlich.

Im Vorverkauf erworbene Einzel-, 4er-, Tages- und GruppenTickets werden noch bis zum 31. August 2008 in den Bussen und Zügen anerkannt; anschließend garantieren die Verkehrsunternehmen eine großzügige Erstattungsregelung.

Fahrplan- und Tarifauskunft

Ansprechpartner

Zweckverband Ruhr-Lippe

Victoria Passmann
Friedrich-Ebert-Straße 19
59425 Unna
Telefon: 02303 25316-20
Telefax: 02303 25316-99
E-Mail: passmann@zrl.de