Hauptmenue
Rubrikgrafik Aktuelles

Ski-Weltcup Willingen

Sonderverkehre zum Weltcup-Skispringen in Willingen vom 09. bis 11. Februar 2007

Zum Weltcup-Skispringen in Willingen werden am 10.02 und 11.02. zahlreiche Sonderzüge eingesetzt. Nachfolgend die Abfahrtszeiten ab Dortmund und Hagen sowie die Ankunftszeiten in Willingen.

SAMSTAG, 10.02.2007

Anreise ab Dortmund: Sonderzüge ab 6:42, 7:28, 8:33 und 9:30 Uhr (an Willingen 8:28, 9:27, 10:37², 11:27³, umsteigefrei mit allen Halten der RE 57 ggf. ohne Do Hörde, zusätzliche Halte in Ols­berg und Brilon Wald; ²fährt über Hagen, Schwerte, ³fährt über Schwerte) sowie RB 53: 7:53 bis 10:53 (alle 60 Min.) bis Schwerte, dort Umstieg in RE 17 bis Brilon Wald, dort Umstieg in RB 55 (an Willingen 9:52, 10:52, 11:52, 12:52)

Anreise ab Hagen: Sonderzüge ab 8:03 u. 9:02 umsteigefrei bis Willingen (an Willingen 9:42, 10:37) sowie RE 17 ab 8:13 bis 11:13 (alle 60 min.) bis Brilon Wald, dort Umstieg in RB 55 (an Willin­gen 9:52, 10:52, 11:52, 12:52)

Rückreise nach Dortmund (Sonderzüge): Willingen ab 19:34, 19:54², 20:38³, 21:25² (jeweils umsteigefrei, mit allen Unterwegs­halten der RE 57, zusätzliche Halte in Brilon Wald, Olsberg u. Schwerte; ²fährt über Schwerte und Hagen Hbf umsteigefrei nach Dortmund Hbf, ³fährt über Schwerte und Dortmund Hörde umsteigefrei nach Dortmund Hbf)

Rückreise nach Hagen (Sonderzüge): Willingen ab 19:54, 20:25, 21:25 (jeweils umsteigefrei, mit allen Unterwegshalte der RE 17)


SONNTAG, 11.02.2007

Anreise ab Dortmund: (alle Regelhalte der RE 57, umsteigefrei, zusätzliche Halte in Olsberg u. Brilon Wald) RE 57ab 8:23, 9:23, 10:23 (zusätzlich) umsteigefrei bis Willingen (an 10:05, 11:05, 12:04) sowie RB 53 ab 7:53 bis 10:53 (alle 60 Min.) bis Schwerte, dort Umstieg in RE 17 bis Brilon Wald, dort Umstieg in RB 55 (an Willingen 9:52, 10:52, 11:52, 12:52)

Anreise ab Hagen: RE 17: 8:13 bis 11:13 (alle 60 min.) bis Brilon Wald, dort Umstieg in RB 55 (an Willingen 9:52, 10:52, 11:52, 12:52)

Ab Willingen, Bahnhof beträgt die Dauer des Fußweges zur Schanze ca. 30 Minuten. Der Fußweg ist ausgeschildert. Für aus Richtung Korbach anreisende Zuschauer ist der Ausstiegsbahnhof Stryk. Bei der Rückfahrt entsprechend. Ab Stryk, Bahnhof beträgt die Dauer des Fußweges zur Schanze ca. 10 Minuten. Der Fußweg ist ausgeschildert.

Rückreise nach Dortmund: (alle Regelhalte der RE 57, umsteigefrei, zusätzlich Halte in Brilon Wald, Olsberg und Schwerte)

Willingen ab 18:54*, 19:34, 19:54, 20:25 (an Dortmund gg. 20:45, 21:30, 21:45, 22:15, *ab Fröndenberg direkt nach Dortmund Hörde, daher kein zusätzlicher Halt in Schwerte)

Rückreise nach Hagen: (mit RB 55 bis Brilon Wald, ab Dort mit Regelzügen der RE 17) Willingen ab 19:08, 20:08 (mit Umstieg in Brilon Wald, Hagen an 20:46, 21:46) sowie mit allen Zügen Richtung Dortmund bis Schwerte (dort Umstieg in die alle 60 min. verkehrende RE 7 Richtung Hagen)

Die Fahrgastinformation erfolgt durch Aushänge und Ansagen in den Bahnhöfen und Halte­punkten. Im Internet sind diese zusätzlichen Zugverbindungen auch unter http://www.bahn.de einge­stellt sowie bei der Schlauen Nummer für Bus und Bahn unter 0180 3 504030 (aus dem Festnetz 9 Cent/Min., aus dem Mobilfunknetz variieren die Preise je nach Anbieter) abfragbar.

Fahrplan- und Tarifauskunft

Ansprechpartner

Zweckverband Ruhr-Lippe

Uli Beele
Friedrich-Ebert-Straße 19
59425 Unna
Telefon: 02303 25316-12
Telefax: 02303 25316-99
E-Mail: beele@zrl.de