Hauptmenue
Rubrikgrafik Aktuelles

Nahverkersangebot zur WM jetzt online

NRW-Nahverkehr schaltet sein Angebot zur WM ab sofort online

Ab sofort können Fußball-Fans im Internet erste Informationen über das NRW-Nahverkehrsangebot während der WM abrufen. Unter www.wir-bringen-sie-hin.de haben die in NRW zahlreich erwarteten WM-Touristen die Möglichkeit, sich frühzeitig und ausführlich über das Nahverkehrsangebot vor Ort zu erkundigen.

Das Internetangebot informiert WM-Touristen und Kunden des NRW-Nahverkehrs über landesweite Zusatzverbindungen und das erweiterte Fahrplanangebot in und zwischen den drei Spielorten Köln, Gelsenkirchen und Dortmund. Außerdem haben alle Besucher der Seite die Möglichkeit, sich über Tickets, Tarife und Serviceangebote der Nahverkehrsunternehmen und Verbünde zu erkundigen. Ein besonderer Service auf www.wir-bringen-sie-hin.de sind die NRW-weite elektronische Fahrplanauskunft und ein Online-Ticket-Shop, der das Bestellen und direkte Ausdrucken bestimmter Tickets am Computer ermöglicht.

Rechtzeitig zum sportlichen Großereignis im Sommer wird der NRW-Nahverkehr weitere Maßnahmen umsetzen, um die angereisten WM-Fans umfassend zu informieren. Neben den reinen Nahverkehrsinformationen sollen auch touristische Ziele vorgestellt werden. So gibt es beispielsweise unter www.wir-bringen-sie-hin.de eine Übersicht der größten Public-Viewing Veranstaltungen, die während der vier Wochen in NRW stattfinden werden.

Für die internationalen Besucher wird der Internet-Auftritt des NRW-Nahverkehrs rechtzeitig vor Beginn der Fußball-Weltmeisterschaft in fünf verschiedenen Sprachen abrufbar sein. Neben den vier offiziellen FIFA-Sprachen Englisch, Französisch, Spanisch und Deutsch bietet www.wir-bringen-sie-hin.de dann auch eine portugiesische Version der NRW-Nahverkehrsinformationen. Denn durch die Spiele der Mannschaften aus Portugal, Brasilien und Angola ist in NRW mit einem hohen Aufkommen an portugiesischsprachigen Fans zu rechnen. Der Domainname ist in den vier FIFA-Sprachen reserviert worden.

Fahrplan- und Tarifauskunft

Ansprechpartner

Zweckverband Ruhr-Lippe

Uli Beele
Friedrich-Ebert-Straße 19
59425 Unna
Telefon: 02303 25316-12
Telefax: 02303 25316-99
E-Mail: beele@zrl.de