Hauptmenue
Rubrikgrafik Aktuelles

Mit der Bahn ins Elsebad

Mit der Bahn (günstiger) ins Elsebad

Das Bürgerbad Elsebad in Schwerte-Ergste bietet Besuchern, die mit der Bahn anreisen, ermäßigte Eintrittspreise
Während der Freibadsaison von Mai bis September 2005 erhalten die Besucher des Bürgerbades Elsebad in Schwerte-Ergste einen ermäßigten Eintrittspreis, wenn sie mit der Bahn anreisen. Der Eingang zum Elsebad liegt nur wenige Meter vom Bahnhof Ergste entfernt. Ein Hinweisschild am Bahnhof zeigt den Ankommenden die richtige Richtung. Nach Vorlage der Fahrkarte erhält jeder Besucher den Sonder-Eintrittspreis: Erwachsene 2 € (statt 3 €), Jugendliche 1,30 € (statt 2 €) und Kinder 1 € (statt 1,50 €).

Mit dieser Aktion wollen der ZRL und das Elsebad eine stärkere Nutzung der Bahn als umweltfreundliche Alternative auch bei Fahrten im Freizeitbereich erreichen. Hinzu kommt, dass die Bahnstrecke Dortmund - Schwerte - Iserlohn (RB 53 Ardey-Bahn), an der der Bahnhof Ergste liegt, seit dem Frühjahr 2005 von modernen neuen Schienenfahrzeugen befahren wird, die bereits die Fahrt dank Klimaanlage und weiteren Annehmlichkeiten zur reinsten Erholung machen.

Die Fahrtzeit vom Bahnhof Schwerte nach Ergste beträgt nur 4 Minuten, von Iserlohn sind es 20 Minuten und von Dortmund Hbf. 22 Minuten. Informationen zu den Abfahrtszeiten der Züge gibt es auch im Elsebad.

Bei erfolgreichem Verlauf soll die Aktion im kommenden Jahr wiederholt werden. Außerdem werden weitere Partner im Freizeitbereich gesucht, die sich an diesen Aktionen beteiligen möchten.

Fahrplan- und Tarifauskunft

Ansprechpartner

Zweckverband Ruhr-Lippe

Uli Beele
Friedrich-Ebert-Straße 19
59425 Unna
Telefon: 02303 25316-12
Telefax: 02303 25316-99
E-Mail: beele@zrl.de