Hauptmenue
Rubrikgrafik Aktuelles

Bahnfahrer im Vorteil

Bonus für Anreise mit dem Zug !

Neue Info-Broschüre für das Bahnfahren im Lennetal: Wander-, Besichtigungs- und Anreisetipps für Iserlohn, Altena, Werdohl und Plettenberg

Bahnverbindung Essen - Siegen als "Tor" zum Märkischen Sauerland

Die Ruhr-Sieg-Strecke ist die Bahnverbindung von Essen nach Siegen sowie von Hagen nach Iserlohn. Sie verläuft durch das Lennetal und damit in der Freizeitregion Märkisches Sauerland. Aus dem Ruhrgebiet und aus Siegen ist diese Region mit der Bahn schnell, umstiegsfrei und im Stundentakt zu erreichen.

Der Märkische Kreis, der Freizeit- und Touristikverband Märkisches Sauerland und der Zweckverband Ruhr-Lippe haben gemeinsam eine Info-Broschüre für Bahnfahrer im Lennetal entwickelt, die dazu anregen soll, die Freizeitziele entlang der Lenne zu entdecken und dabei die Bahn zu nutzen.

Die Industrie- und Kulturlandschaft des Lennetals wird vorgestellt

Unter den Überschriften "Burgen und Schlösser", "Wasser und Natur" und "IndustrieKultur" werden die charakteristischen Besonderheiten, die historische Entwicklung und die touristischen Attraktivitäten des Lennetals ausführlich vorgestellt.

Die frühen Entwicklungsstufen des Industriezeitalters lassen sich hier eindrucksvoll nachvollziehen. Das auch heute noch spürbare Zusammenspiel von Natur, geografischer Lage sowie technischer Entfaltung erschuf eine einmalige industrielle Kulturlandschaft, deren Einflüsse fast überall nachvollziehbar sind.

Es folgen "Stadtinfos" für Iserlohn, Letmathe, Altena, Werdohl und Plettenberg. Diese setzen sich zusammen aus allgemeinen Informationen, Anreisehinweisen für Bahnfahrer sowie speziellen örtlichen Freizeitangeboten.

Bonusangebote für Bahnfahrer als "Sahnehäubchen"

Für jedes städtisches Freizeitangebot gibt es für Bahnfahrer ein oder mehrere Bonus-Coupons mit attraktiven Vergünstigungen. Bei Vorlage dieses Coupons sowie der Fahrkarte gibt es z. B. kostenlosen Eintritt in die Dechenhöhle und die Eissporthalle in Iserlohn, Kaffee und Kuchen gratis im Cafe Merz in Werdohl, kostenlose Fahrt mit der Märkischen Museumseisenbahn und 50 %ige Ermäßigung des Eintrittspreises im AquaMagis in Plettenberg.

Ziel: Freizeitverkehr auf die Bahn und mehr Touristen im Märkischen Sauerland

Die Partner verfolgten bei der Entwicklung der vorliegenden Broschüre mehrere Ziele: einerseits soll ein Anreiz für die Nutzung der Bahn auch im Freizeitbereich geschaffen werden, andererseits ist es auch auf diesem Wege möglich, den Tourismus im Märkischen Sauerland insgesamt zu fördern. Die Broschüre wird deshalb bereits in den DB-Reisezentren in Essen, Bochum, Hagen und Dortmund angeboten. Die Broschüre ist außerdem erhältlich beim Märkischen Kreis in Lüdenscheid, dem Freizeit- und Touristikverband Märkisches Sauerland in Altena, dem Zweckverband Ruhr-Lippe und den Touristikinformationen der beteiligten Städte.

Fahrplan- und Tarifauskunft

Ansprechpartner

Zweckverband Ruhr-Lippe

Uli Beele
Friedrich-Ebert-Straße 19
59425 Unna
Telefon: 02303 25316-12
Telefax: 02303 25316-99
E-Mail: beele@zrl.de