Hauptmenue
Rubrikgrafik Aktuelles

Mit der Bahn zur Bob-EM

Mit dem RE 57 zur Bob-Europameisterschaft nach Winterberg

Am kommenden Wochenende, dem 25. und 26. Januar 2003, finden in Winterberg die Bob-Europameisterschaften und der 20. Internationale Veltins-Cup im Bobfahren statt. Jeweils ab 10 Uhr starten die Zweier- und Viererbobs auf der Bobbahn Winterberg im Hochsauerlandkreis.

Eine stressfreie An- und Abreise garantiert die Bahnverbindung Dortmund – Winterberg der Linie RE 57, Dortmund-Sauerland-Express, die ab Dortmund Hbf von 07:23 Uhr bis 16:23 Uhr stündlich verkehrt und für die Strecke knapp zwei Stunden benötigt. Die Rückfahrten ab Winterberg (Westf) starten stündlich jeweils zur Minute 53, die letzte Fahrt beginnt um 18:53 Uhr.

Die erste Verbindung um 07:23 Uhr in Richtung Winterberg (Westf) sowie die Rückfahrt um 14:53 Uhr in Richtung Dortmund Hbf wird mit der doppelten Fahrzeuglänge (300 Sitzplätze) gefahren, um auch stärkere Nachfragen bedienen zu können.

Vom Bahnhof Winterberg (Westf) gibt es einen kostenlosen Bustransfer zur Bobbahn, zurück geht es am Nachmittag.

Fahrpreis-Tipp: Mit der "Tageskarte Maxi" des Ruhr-Lippe-Tarifs fahren fünf Personen hin und zurück für 24,50 Euro.

Fahrplan- und Tarifauskunft

Ansprechpartner

Zweckverband Ruhr-Lippe

Uli Beele
Friedrich-Ebert-Straße 19
59425 Unna
Telefon: 02303 25316-12
Telefax: 02303 25316-99
E-Mail: beele@zrl.de